Baden-Baden, Samstag 9. Marz 2019

Der Verein Garten//Jardin lädt zum Flanieren durch die Lichtentaler Allee in Baden-Baden ein, um im Frieder Burda Museum die Ausstellung „Die Brücke“ zu besuchen. 1905 haben sich in Dresden  Künstler unter diesem Namen zusammengeschlossen. Ihre expressionistischen Arbeiten führten zum Bruch mit den traditionellen Kunstverständnis. Sie waren die ersten Vertreter der Modernen und Kunst in Deutschland.
Treffpunkt für die Anreise mit dem Zug am Bahnhof in Kehl am Samstag, 09. März um 9:15 Uhr, Rückkehr gegen 19 Uhr; Rücksackverpflegung oder Restaurationsmöglichkeiten vor Ort. Kostenbeteiligung für die Anreise mit dem Zug und den Museumseintritt beträgt 25 € pro Person. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
https://www.museum-frieder-burda.de/de/ausstellungen/detail/die-bruecke/