Herzlich Willkommen bei Garten//Jardin

Ein Treffen mit unseren Nachbarn vom  der anderen Rheinufer, ein Ausflug, eine Gartenbesichtigung, ein Spaziergang ?

SCHLIESSEN SIE SICH UNS AN!

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Café-Kuchen, 6. November 2019

Die Freunde der Passerelle und der Verein Garten//Jardin laden zum lRhein überschreitenden Austausch auf der Plattform der Passerelle ein. Das nächste Rendezvous CafeKuchen findet am Mittwoch, 06. November ab 16 Uhr statt .Selbst wenn es stürmen oder schneien sollte, treffen wir uns, notfalls unter der Passerelle am Kehler Ufer. Diskutiert werden auch Aktivitäten für das kommende Jahr. Vorschläge sind sehr willkommen, Gäste und gute Laune auch. Geschirr und etwas zum Aufwärmen bitte mitbringen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Samstag 12. Oktober, Ausflug in den Schwarzwald

Am Samstag, 12. Oktober, organisiert der Verein einen Ausflug in den Schwarzwald mit Besuch der Stadt Haslach und anschließendem Spaziergang in den beliebten Bären- und Wolfspark in Schapbach bei Wolfach. Es gibt zwar keine Garantie, die Tiere zu sehen, aber der Ort und die Landschaft laden zu einem ausgedehnten Spaziergang ein.

Treffpunkt für die Anreise mit Zug und Bus (Ortenaukarte). Am Bahnhof in Kehl um 9:15Uhr.Rückkehr gegen 17:30 Uhr. Unkostenbeteiligung für Fahrtosten und Parkeintritt 15€ pro Person. Bitte auf bequemes Schuhwerk achten. Rucksackverpflegung möglich oder Verköstigung am Imbiss im Park sowie auf dem Markt in Haslach.

An einem schönen Herbsttag haben 21 Personen einem Ausflug in den Schwarzwald teilgenommen.

Es hat gut angefangen, mit dem Besuch der schönen Stadt Haslach, mit seinem mittelalterlichen Zentrum und seinem Wochenmarkt, wo einige etwas gegessen haben. Am Mittag nimmt die Gruppe den Bus nach Wolfach, dann über das mit seinen herbstlichen Farben wunderschöne Wölfetal und bis Schapbach zum Wolf- und Bärenpark.

Wenn man den Parkrundweg nimmt, hat man das Gefühl, dass der Mensch selbst in einem Käfig ist…, und dass die Bären ihn beobachten, und gleichzeitig die Sonne geniessen. Dann vom Weg aus, kann man auf die Talmulde blicken und Wölfe hinten in der Lichtung erkennen.

Von diesem Besuch begeistert, wartet nun die Gruppe auf den Bus…, der in unannehmbarer Weise vorbeifährt, ohne zu halten. Der nächste Bus soll erst zwei Stunden später kommen. Anstatt da zu warten, machen sich 9 Personen auf den Weg bis zu Oberwolfach und werden in Kehl drei Stunden später als vorgesehen ankommen. Die zwölf anderen trampen bis Wolfach, manche haben bis zu einer Stunde gewartet, um einen Platz in einem Wagen zu bekommen und werden nur mit anderthalb Stunde Verspätung in Kehl ankommen… Es war ein schöner Ausflug mit einem abenteuerlichen Ende.

Der Verein kann das Busunternehmen Katz nicht loben, das die Gruppe in Schapbach im Stich gelassen hat, aber bedankt sich ganz herzlich bei allen deutschen, russischen und holländischen Fahrern, die die Spaziergänger bis Wolfach mitgenommen haben.

Veröffentlicht unter Allgemein

Die nächsten Treffen September-Dezember 2019

Samstag 28 und Sonntag 29 September, Vereinsmesse

Vereinsmesse am Samstag 28. September von 12 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, 29. September von 11 Uhr bis 18 Uhr im Parc de la Citadelle in Strasbourg.

Garten//Jardin beteiligt sich mit einem Stand und sucht Helfer*innen für die Standbetreuung.

https://www.mdas.org/agenda/la-rentree-des-associations-2019/

 

https://www.mdas.org/agenda/la-rentree-des-associations-2019/

Mittwoch 2. Oktober CaféKuchen und Radtour in Partnerschaft mit den Architekturtagen

Radrundfahrt ; Treffen über dem Rhein, zusammen mit den Architekturtagen. auf der Plattform der Passerelle des Deux-Rives: Radrundfahrt um 13:30, Treffen um 16 Uhr

Richtiger Übergangsort zwischen Frankreich und Deutschland, vereinigt der Garten der zwei Ufer jeden ersten Mittwoch des Monats Einwohner aus beiden Seiten des Rheins. Der Nachmittag beginnt mit einer Radrundfahrt durch Willstätt mit seiner als Rathaus sanierten Mühle und anschliessend findet das Café-Kuchen-Treffen auf der von Marc Mimram entworfenen Passerelle statt. Jeder bringt etwas zum Essen oder zum Trinken mit und teilt es mit seinen Nachbarn.

https://www.canalarchi.eu/M-EA_JA_2019_xxl.pdf

Samstag 12. Oktober  Besuch des Alternativen Wolf- und Bärenparks Schwarzwald

https://www.baer.de/projekte/alternativer-wolf-und-baerenpark-schwarzwald

Mittwoch 6. November CaféKuchen

Samstag 30. November Frankfurt,  PalmenGarten

Mittwoch 4 Dezember Café-Kuchen

Samstag 28. Dezember Triberger WeihnachtsZauber

 

Café-Kuchen, Mittwoch 4. September 2019

Garten//Jardin und die Freunde der Passerelle laden am Mittwoch, 04. September, ab 16h zum Rhein überschreitenden Austausch auf die Plattform der Passerelle ein. Bei CaféKuchen und mehr, sowie dem anschließenden „AfterWork“ ab 18 Uhr kann am selben Ort diskutiert werden über aktuelle Themen, die uns Bürger*innen auf beiden Seiten des Rheins betreffen – Geschirr und etwas zum Teilen bitte mitbringen.

Bereits um 14h treffen sich Bewegungsfreudige auf der Plattform zu einer gemeinsamen Rhein überschreitenden Radrundfahrt.

6 Radfahrer haben der schönen Radrundfahrt südlich der Passerelle teilgenommen. Festliche Rückkehr auf die Passerelle. Am späten Nachmittag wollen offensichtlich Männer und Frauen getrennt bleiben…

BUGA Heilbronn, Sonntag 1. September 2019

Am Sonntag 01. September geht die Reise nochmals zu Bundesgartenschau (BUGA). Nutzen Sie die Möglichkeit, dieses neue ökologische Stadtviertel zu entdecken, mit Parks und Promenaden entlang des Neckars – die Umwandlung ehemaliger Industrie- und Hafenanlagen in ein attraktives Wohnviertel, direkt hinter dem Bahnhof.

Treffpunkt für die Anreise mit dem BUGA-Kombiticket (30€ pro Person für DB und BUGA) ist um 7:45 Uhr am Fahrkarten-Automat des Kehler Hauptbahnhofs, Rückkehr gegen 20:30 Uhr. Rucksackverpflegung sowie zahlreiche Verköstigungsmöglichkeiten vor Ort.

Mehr Infos für 173 Tage Gartenfest – Highlights aus Kunst, Musik, Sport und rund um Garten, unter

https://www.buga2019.de

Mummelsee, Samstag 24. August

Am Samstag, 24. August organisiert der Verein einen Ausflug im Bereich des größten Bergsees des Schwarzwalds, um den sich zahlreiche Sagen und Mythen ranken. Anreise mit Bus und Bahn (Ortenau-Ticket, 6 € pro Person) bis zur Hornisgrinde. Abstieg von diesem höchsten Gipfel des Nordschwarzwalds mit Rundblick über den Mummelsee und das Rheintal bei einem ausgedehnten Spaziergang auf der Hochebene, einer Pause in der neuen Grinde Hütte und dem Abstieg zum See. Treffpunkt für die Abfahrt am Hauptbahnhof in Kehl um 9:45 Uhr, Rückkehr gegen 17:30 Uhr. Rucksackverpflegung möglich oder Restauration vor Ort in der Grinde-Hütte oder im Berghotel Mummelsee. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Siebenundzwanzig Personen haben die Frische der Hornisgrinde genossen.

 

Café-Kuchen, 7. August 2019

Garten//Jardin und die Freunde der Passerelle laden am Mittwoch, 7. August, ab 16h  zum Rhein überschreitenden Austausch auf die Plattform der Passerelle ein. Sollte es sehr heiß sein, wird das Rendezvous zum beschatteten Euroting verlegt – ca. 50m südlich der Passerelle am Kehler Ufer.
Bei CaféKuchen und mehr, sowie dem anschließenden „AfterWork“ ab 18 Uhr kann am selben Ort diskutiert werden über aktuelle Themen, die uns Bürger*innen auf beiden Seiten des Rheins betreffen – Geschirr und etwas zum Teilen bitte mitbringen.

Bereits um 14h treffen sich Bewegungsfreudige auf der Plattform zu einer gemeinsamen Rhein überschreitenden Radrundfahrt.

Metz, Samstag, 6. Juli 2019

Am Samstag 6. Juli macht der Verein Garten//Jardin einen Ausflug nach Metz. Flanieren Sie mit entlangde des Wassers um gemeinsam die temporären Gärten auf der Place de la Comédie auf der Insel Petit-Saumcy.
Treffpunkt für die Anreise per Bahn ist um 7h15 in der zentralen Eingangshalle des Hauptbahnhofs in Strasbourg. Rückkehr gegen 18h45. Rucksackverpflegung sowie zahlreiche Verköstigungsmöglichkeiten in der Stadt. Fahrkosten 17 Euros pro Person.
 
 

 

Café-Kuchen 3. Juli 2019

Garten//Jardin und die Freunde der Passerelle laden am Mittwoch, 3. Juli, ab 16h  zum Rhein überschreitenden Austausch auf die Plattform der Passerelle ein.
Bei CaféKuchen und mehr, sowie dem anschließenden „AfterWork“ ab 18 Uhr kann am selben Ort diskutiert werden über aktuelle Themen, die uns Bürger*innen von beiden Seiten des Rheins betreffen – Geschirr und etwas zum Teilen bitte mitbringen.
Bereits um 14h treffen sich Bewegungsfreudige auf der Plattform zu einer gemeinsamen Rhein überschreitenden Radrundfahrt.
Sollte es sehr heiß sein  findet das Rendezvous CaféKuchen beim Eurothing statt, ca. 50m südlich der Passerelle am deutschen Ufer.

 

Samstag 29. Juni 2019, Bundesgartenschau Heilbronn

Tagesausflug zur Bundesgartenschau

 
Es ist ein besonderes Ereignis, eine Bundesgartenschau ganz in der Nähe besuchen zu können. In diesem Jahr findet sie in Heilbronn statt. Ein neues Stadtviertel in ökologischer Bauweise mit Parks und Promenaden entlang des Nekars ist entstanden, auf einem ehemaligen Industrie- und Hafengelände direkt hinter dem Bahnhof. Mehr Infos unter https://www.buga2019.de
Der Verein Garten//Jardin lädt ein, am Samstag 29. Juni die BUGA im Rahmen eines Tagesausflugs zu entdecken. Anreise per Bahn mit dem BUGA-Kombiticket (30€ pro Person für Bahnreise und Eintritt); Treffpunkt zur Abfahrt ist um 7:45 Uhr am Bahnhof in Kehl; Rückkehr gegen 20:30Uhr, Rucksackverpflegung sowie zahlreiche Verköstigungsmöglichkeiten auf dem Gelände. 

Bei großer Hitze bitte Sonnenschutz und Kopfbedeckung nicht vergessen. Auch Nichtmitglieder sind willkommen!